Text for Cantata 146
Wir müssen durch viel Trübsal

Original German Text

English Translation

1. SINFONIA

2. CHOR

Wir müssen durch viel Trübsalin
das Reich Gottes eingehen.

We must traverse great tribulation
to enter the kingdom of God.

3. ARIA (Alt)

Ich will nach dem Himmel zu,
schnödes Sodom, ich und du
sind nunmehr geschieden.
Meines Bleibens ist nicht hier,
denn ich lebe doch bei dir
nimmermehr in Frieden.

I will proceed to heaven,
vile Sodom, you and I
are parted evermore.
My abode is not here
for I indeed can no longer
live with you in peace.

4. REZITATIV (Sopran)

Ach! wer doch schon im Himmel wär!
wie drängt mich nicht die böse Welt!
Mit Weinen steh ich auf,
mit Weinen leg ich mich zu Bette,
wie trüglich wird mir nachgestellt!
Herr! merke, schaue drauf,
sie haßen mich, und ohne Schuld,
als wenn die Welt die Macht mich gar zu töten hätte;
und leb ich denn mit Seufzen und Geduld
verlassen und veracht',
so hat sie noch an meinem Leide
die größte Freude.
Mein Gott, das fällt mir schwer.
Ach! wenn ich doch, mein Jesu,
heute noch bei dir im Himmel wär!

Alas! would that I were already in heaven!
where this evil world was not thrust upon me!
In weeping I arise,
in weeping I lay me down to bed,
how treacherously I am pursued!
Lord! take notice, look on me,
they hate me and without cause,
as if the world had full intent to kill me;
and so I live with sighing and forbearance
forsaken and despised,
for it (the world) takes
such great joy in my suffering.
My God, this weighs heavily upon me.
Alas! if only I were, my Jesus,
even today beside you in heaven!

5. ARIA (Sopran)

Ich säe meine Zähren
mit bangem Herzen aus.
Jedoch mein Herzeleid
wird mir die Herrlichkeit
am Tage der seligen Ernte gebären.

I sow my tears
with a trembling heart.
Even so, my heartache
will bear splendor for me
on the day of blessed harvest.

6. REZITATIV (Tenor)

Ich bin bereit,
mein Kreuz geduldig zu ertragen;
ich weiß, daß alle meine Plagen
nicht wert der Herrlichkeit,
die Gott an den erwählten Scharen
und auch an mir wird offenbaren.
Itzt wein ich, da das Weltgetümmel
bei meinem Jammer fröhlich scheint.
Bald kommt die Zeit,
da sich mein Herz erfreut,
und da die Welt einst
ohne Tröster weint.
Wer mit dem Feinde ringt und schlägt,
dem wird die Krone beigelegt;
denn Gott trägt keinen nicht mit Händen in den Himmel.

I am ready
to patiently bear my cross;
I know that all my afflictions
do not rival the splendor
which God will reveal to the chosen throng
and to me included.
Now I weep, as the world’s tumult
appears glad at my lament.
The time is coming soon,
when my heart will rejoice,
and when the world at once weeps
without a comforter.
Whoever grapples and contests the foe
on him the crown will be laid;
for God leads no one by the hand up to heaven.

7. ARIA (Tenor, Baß)

Wie will ich mich freuen, wie will ich mich laben,
wenn alle vergängliche Trübsal vorbei!
Da glänz ich wie Sterne und leuchte wie Sonne,
da störet die himmlische selige Wonne
kein Trauren, Heulen und Geschrei.

How I will rejoice, how I will be quenched,
when all fleeting tribulation is past!
There I twinkle like the stars and shine like the sun,
there the heavenly, blessed bliss is disrupted
by no grief, howling or shrieks.

8. CHORAL

Freu dich sehr, o meine Seele,
und vergiß all Not und Qual,
weil dich nun Christus, dein Herre,
ruft aus diesem Jammertal.
Aus Trübsal und großem Leid
sollst du fahren in die Freud,
die kein Ohre hat gehöret
und kein Ewigkeit auch währt.

Rejoice greatly, O my soul
and forget all distress and torment,
for now Christ your Lord
summons you out of this vale of tears.
Away from tribulation and great sorrow
you shall journey unto that joy
which no ear has ever heard
and which endures beyond eternity.


COMPOSED: ?May 12, 1726 or 1728 (Leipzig) for Jubilate (3rd Sunday after Easter)
LIBRETTIST: unknown; Mvt 2. Acts 14:22; Mvt 8. the chorale tune is Johann Schop, Werde munter, mein Gemüthe (1642), but as no chorale text was found with the original, here is utilized stanza 1 of Christoph Demantius, Freu dich sehr (1620) as suggested in the Neue Bach Ausgabe
TRANSLATION: 2017 © Tobin Schmuck, NYC
Print by permission only, please.
Click here.

English Translations (English-10): Index by BWV Number | Index by Title | Index by Event | Note on English Translations


Texts & Translations: Main Page | Cantatas BWV 1-50 | Cantatas BWV 51-100 | Cantatas BWV 101-150 | Cantatas BWV 151-200 | Cantatas BWV 201-224 | Other Vocal BWV 225-249 | Chorales BWV 250-438 | Geistliche Lieder BWV 439-507 | AMN BWV 508-524 | Other Vocal 1081-1089 | BWV Anh | Chorale Texts | Emblemata | Sources | Poets & Composers
Discussions: Texts | Translations: Part 1 | Part 2 | Part 3 | Part 4



 

Back to the Top


Last update: Saturday, October 14, 2017 22:54